Meine Website

XS 650 die 2te

Nochmal eine XS

Die XS hat es mir angetan. Ich bereue bis heute, dass ich mein Meisterstück verkauft habe. Nun ist es zu spät.
Was mach ich da blos ------- Klar ich bau mir eine Neue auf ------------

Gesagt, getan bereits zwei dieser Bikes stehen in meiner Garage.
Die eine habe ich jetzt auf den Bock gestellt und arbeite dran, seit die Teile des 800er Kawa-Bobber beim Lackierer sind.
Auf den folgenden Bildern versuche ich aufzuzeigen was so alles abgeht in meiner kleinen Werkstatt.





In diesem erbärmlichen Zustand habe ich sie eingekauft.
Aber wie man sieht wieder eine lange Gabel, also bereits wieder die Optik eines Choppers. Ich konnte mal wieder nicht wiederstehen!!!  
 
   
   
   

Auf dem Lift


- Zustand begutachten
- Überflüssige Teile entfernen
- Reinigen

   

Pollieren, Putzen, Instandstellen

Als erstes wird der technische Zustand der XS wieder hergestellt. Teil für Teil wird demontiert gereinigt, wenn nötig repariert und wieder aufgearbeitet. Bremsen wieder gängig machen und dann noch die riesigen Rostlöcher an den Endtöpfen stopfen. Hierzu verwende ich wieder mal einen Waschmaschinendeckel, dieses mal von Miele. Aber es kommt hier nicht auf die Form an, sondern nur auf`s Material - rostfreies Stahlblech -
Zuerst habe ich die Löcher zugeschweisst dann mit den angefertigten Stahlblechen abgedeckt. Sieht aus wie ein Hitzeschild.
Ist besser geworden als ich dachte.

 
 
     
   

Erste Umbau-Vorbereitungen

Nun fertige ich Kartonschablonen an, mit denen ich später die einzelnen Bleche herstellen kann. Ausserdem kann ich mir anhand der Schablonen ein Bild machen wie es mal ausehen wird. Ziel - Linie zwischen Lenkkopf und Hinterachse sollte fliessend ineinander übergehen..

     
     
 




Ende Januar 2012------Das ist der momentane Stand der Dinge. Jetzt wird es arschkalt und kann nicht weiterarbeiten--------Pause -----------
Melde mich wieder wenn die Temperaturen im normalbereich sind Brrrrrrrrrrrrr.

Vorzeitiger Verkauf

November 2015
Leider musste ich mein Baby vor fertigstellung verkaufen.